WeltTrends 195 | Januar 2023

Europa global

Anfang und Ende

Potsdam, 03.01.23. Kann man Lehren aus der Geschichte ziehen? Wenn ja, wie verhält es sich mit der europäischen Geschichte? Ein halbes Jahrtausend militärischer Omnipotenz Europas, schreibt unser Gastherausgeber Hans-Heinrich Nolte, habe einen expansionistischen Habitus geformt, der bis heute andauert. Expansionismus und Kolonialismus wurden zu Kennzeichen Europas. Mehr dazu im Thema, das in Zusammenarbeit mit dem Verein für Geschichte des Weltsystems e.V. entstand.

Weltunordnung, Krieg in Europa, Inflation, Klimawandel – die Zeitenwende verlangt uns vieles ab. Fast ein Jahr tobt Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine. Im Nebel des Krieges wagt Wulf Lapins in der Analyse eine ausgeruhte „Auslotung von potenziellen Auswegen“. Ferner erlebt der Iran eine Revolution, die den Anfang vom Ende des Regimes bedeuten könnte. Die Verschiebung des Deutsch-Französischen Ministerrates und Differenzen in Energie- und Verteidigungspolitik nimmt Stefan Seidendorf zum Anlass, um im Kommentar für eine stärkere Abstimmung beider Staaten als „Motor der EU“ zu plädieren.

Inhaltsverzeichnis + Editorial

Inhaltsverzeichnis + Editorial

WeltBlick
Nichts Neues aus Mali? – Zu den jüngsten Entwicklungen
Georges Hallermayer

Schweden unter der blaubraunen Regierung
Henning Melber

Gastkommentar
Kolonialkriege und Holocaust – ein Zusammenhang?
Florian Keisinger

Thema: Europa global – Expansionismus im Weltsystem
Turnier der Nationen: Ein halbes Jahrtausend militärische Überlegenheit Europas
Hans-Heinrich Nolte

Die maritimen Expansionen der europäischen Reiche
Andreas Obenaus

Spanien: Die erste europäische Weltmacht
Bernd Hausberger

Wie weit reichen Bajonette? – Gewalt und koloniale Herrschaft in Afrika
Tabea U. Buddeberg und Jürgen G. Nagel

Denkzettel aus der Karibik – Wann war die Dekolonisierung?
Manuela Boatcă

Analyse
Iran – das Pulverfass explodiert
Laleh Rashidi

Clausewitz und der Ukrainekrieg
Wulf Lapins

Bücherschau – Deutsch-russisches Jahrhundert und einem kriselnden Westen
Leserbrief

Zeitenwende? Aber nur mit Frankreich!
Kommentar von Stefan Seidendorf

Impressum
Wort & Strich

Bibliographische Angaben

WeltTrends 195
Europa global – Anfang und Ende
WeltTrends, Potsdam 2023
ISBN 978-3-949887-06-2
ISSN 0944-8101

72 Seiten

Produkt erwerben

E-Book (PDF) + Druckausgabe im WT-Shop


Kostenloser Download für Abonnenten

Wenn sie die Zeitschrift abbonieren möchten, schreiben sie einfach an verlag@welttrends.de
Die Konditionen erfahren sie unter Abonnement.

Veröffentlicht in WeltTrends Journal und verschlagwortet mit , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert