WeltTrends 198 – Globaler Wirtschaftskrieg

WeltTrends 198 Globaler Wirtschaftskrieg In seiner Eröffnungsrede auf der 78. UN-Vollversammlung am 19. September zeichnete Generalsekretär Guterres ein düsteres Bild der gegenwärtigen Lage: „Wir nähern uns immer mehr einem großen Bruch der Wirtschafts- und Finanzsysteme sowie der Handelsbeziehungen.“ Die Welt sei „in großen Schwierigkeiten, die geopolitischen Spannungen werden tiefer. Die […]

Weiterlesen

Deutschland und Frankreich

Strategische Annäherung durch Zeitenwende? Macron und Scholz auf Kurs von Landry Charrier und Hans-Dieter Heumann Die Äußerungen des französischen Präsidenten zu Taiwan haben in Europa hohe Wellen geschlagen. Zu Recht. Emmanuel Macron ist dieses Mal zu weit gegangen. Er wollte einmal mehr seine Partner provozieren und damit eine neue Debatte […]

Weiterlesen

Neustart von WeltTrends

Erhard Crome Neustart von WeltTrends Editorial WT-196 Hiermit liegt die erste Ausgabe unserer „WeltTrends. Zeitschrift für internationale Politik“ „in der neuen Zeitrechnung“ vor – „Brasilien im Umbruch“ Das weithin bekannte Monatsjournal haben wir Ende 2022 eingestellt und setzen es mit einer umfangreicheren Vierteljahres-Publikation fort. Diese Entscheidung fiel nicht leicht. WeltTrends […]

Weiterlesen

Den Geist der Epoche bezeugen

Raimund Krämer / Lutz Kleinwächter (Hrsg.) „Den Geist der Epoche bezeugen …“ 20 Jahre WeltTrends Am 10. Oktober 2012 fand im Hörsaal 2 der Universität Potsdam (Campus Griebnitzsee) eine Festveranstaltung anlässlich des 20jährigen Bestehens der Zeitschrift WeltTrends statt. Unserer Einladung waren Mitglieder des Vereins WeltTrends, Autoren, langjährige Abonnenten, Politiker, Freunde […]

Weiterlesen