PAD 2023 – Deutsche Aussenpolitik. Werte und Interessen im Widerstreit

Potsdamer Außenpoliticher Dialog 2023 Deutsche Aussenpolitik. Werte und Interessen im Widerstreit Unter diesem Titel fand am 4. November 2023 der Potsdamer Außenpolitische Dialog statt. Dieser Dialog ist eine seit vielen Jahren jährlich stattfindende Außenpolitische Tagung des Vereins WeltTrends e.V., der auch die gleichnamige außenpolitische Zeitschrift herausgibt, und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg […]

Weiterlesen

Eckpunkte für ein souveränes Europa – für die strategische Autonomie der EU

Bimboes, Detlef / Scholz, Jochen Eckpunkte für ein souveränes Europa – für die strategische Autonomie der EU Die Souveränität und strategische Autonomie der EU umschließt sowohl die Ökonomie und die mit ihr verbundenen Bereiche wie Wissenschaft und Technik als auch den der Außen-/Sicherheitspolitik. Die nachstehenden Eckpunkte befassen sich im Wesentlichen […]

Weiterlesen

Mercosur und EU – Handel nicht um jeden Preis

Power Shift Mercosur und EU – Freihandel nicht um jeden Preis! Zuerst die gute Nachricht: Das Abkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten: Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay ist nach wie vor nicht unterzeichnet worden. Es gibt Streit über ein Zusatzdokument zu Wald- und Klimaschutz. Gleichzeitig wachsen die Zweifel an […]

Weiterlesen

Geschwächter Westen: Die große geoökonomische Zeitenwende

Alexander Rahr Geschwächter Westen Die große geoökonomische Zeitenwende Erst seit dem Ukraine-Krieg realisiert man in Europa die Abhängigkeit vom eurasischen Raum. Russland und China kontrollieren zunehmend Handelsrouten nach Europa. Drohen permanente Konflikte? Der Krieg in der Ukraine wurde zum Katalysator für eine radikale Zeitenwende in der Geopolitik und der Geoökonomie. […]

Weiterlesen

WeltTrends 195 – Europa global

WeltTrends 195 | Januar 2023 Europa global Anfang und Ende Potsdam, 03.01.23. Kann man Lehren aus der Geschichte ziehen? Wenn ja, wie verhält es sich mit der europäischen Geschichte? Ein halbes Jahrtausend militärischer Omnipotenz Europas, schreibt unser Gastherausgeber Hans-Heinrich Nolte, habe einen expansionistischen Habitus geformt, der bis heute andauert. Expansionismus […]

Weiterlesen

Peaceful coexistence in our time

Peaceful coexistence in our time The New Cold War and the Question of Peace von Arne C. Seifert So, today NATO in Europe, militarily and ideologically highly equipped, stands on Russia’s European doorstep. – What now? Russia has closed the last loophole leading directly into Russia’s interior – Crimea – […]

Weiterlesen

30 Jahre Berliner Außenpolitik

Erhard Crome (Hrsg.) 30 Jahre Berliner Außenpolitik Herausforderungen und Begrenztheiten Potsdam, 08.12.20. Als die Berliner Mauer fiel und die deutsche Vereinigung vollzogen wurde, hofften viele Menschen in den beiden Deutschländern auf eine gute und vor allem friedliche Zukunft. Heute stehen deutsche Truppen am Hindukusch und in Mali, versehen Aufgaben einer […]

Weiterlesen

WeltTrends 163 – Brüsseler Dynamiken

WeltTrends 163 | Mai 2020 Brüsseler Dynamiken Potsdam, 05.05.20. Die Coronakrise macht Schwachstellen in unseren Gesellschaften deut-lich und stellt die Weltgesellschaft auf den Prüfstand. Das Solidarische geht dabei vor die Hunde, nicht zuletzt auch in der Europäischen Union. Die Auseinandersetzungen innerhalb der EU werden sich im Schatten der Coronakrise verschärfen. […]

Weiterlesen

EU’s Connectivity in Times of Eurasian Dynamics

Detlev Hummel (Hrsg.) EU’s Connectivity in Times of Eurasian Dynamics Challenges for Banking and Finance Dieses Buch dokumentiert eine Konferenz im Rahmen der „Ostpartnerschaften“ der Universität Potsdam. Versammelt sind Beiträge von Wissenschaftlern aus Russland, Polen, Weißrussland, Italien und Deutschland. Dieser Austausch in Zeiten schwieriger politischer und ökonomischer Rahmenbedingungen bleibt wichtig, […]

Weiterlesen