Europa in der Zwickmühle?

Europa in der Zwickmühle? von Siegfried Fischer Die Coronapandemie zeigt nicht nur uns Europäern, wie sehr wir Teil der Natur und wie verletzlich wir durch unsere menschengemachte Globalisierungspandemie geworden sind. Gewinngetriebene Globalisierungsgläubigkeit hat auch europäische Politiker, Lobbyisten und Unternehmer nicht nur ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit sowie nationale und regionale Versorgungssicherheit […]

Weiterlesen

Außenpolitik in Zeiten von Corona

Außenpolitik in Zeiten von Corona von Erhard Crome Als die Corona-Pandemie (Covid-19) begann, schien die „Große Politik“ zunächst ausgesetzt. Das gewaltige NATO-Manöver „Defender“ nahe der russischen Grenze, das eine gezielte Machtdemonstration gegen Russland im 75. Jahr des Sieges über den Hitlerfaschismus sein sollte, wurde wegen Corona vorzeitig beendet … >> Beitrag […]

Weiterlesen

Parag Khanna und Herfried Münkler über Weltpolitik

Majd El-Safadi (Hrsg.) WeltTrends im Gespräch Parag Khanna und Herfried Münkler über Weltpolitik Gegenwärtig leben wir in einer Welt mit multiplen Krisen: globaler Terrorismus, Finanzkrisen, Klimawandel und Kriege im Nahen Osten, in der Ukraine und zuletzt in Syrien. Auch der Abstieg des Westens, seine machtpolitische und ideelle Krise, bestätigt den […]

Weiterlesen

China von der Covid-19-Pandemie aus betrachtet

China von der Covid-19-Pandemie aus betrachtet von Mingrui Qin Ein unsichtbarer Feind, das Coronavirus, attackiert die Menschheit seit einigen Monaten. Dem sind weltweit viele Menschen zum Opfer gefallen. Nach Hochrechnungen der Johns Hopkins University hatte das Virus bis 06.30 Uhr des 11. Mai 2020 bereits 4,1 Millionen Menschen erwischt und […]

Weiterlesen

„Bleibt zu Hause“ auf Türkisch

„Bleibt zu Hause“ auf Türkisch Die Corona-Politik der Türkei von Zuhal Yeşilyurt Gündüz Das Coronavirus führte zu einer der größten Pandemien, die die Welt erlebt hat. In diesem Artikel soll die Coronavirus-Politik der Türkei anhand einiger wichtiger Entscheidungen dargelegt werden … >> Beitrag lesen

Weiterlesen

Das Virus und das Militär

Das Virus und das Militär von Hubert Thielicke „Der Kapitän eines Flugzeugträgers mit einem Coronavirus-Ausbruch bittet die Marine um Hilfe“ – die Schlagzeile des San Francisco Chronicle am 31. März löste ein weltweites Presseecho aus. Was war geschehen? Am 27. März legte der nuklear angetriebene US-Flugzeugträger „Theodore Roosevelt“ an der […]

Weiterlesen

Kolumbien: Frieden in Zeiten des Coronavirus

Kolumbien: Frieden in Zeiten des Coronavirus von Stefan Peters In diesen Tagen gibt es auf der Welt nur ein Thema: Coronavirus! 2020 ist dadurch bereits jetzt ein Schicksalsjahr. Corona versetzt ganze Gesellschaften in Zeitlupe, aber kriegerische Auseinandersetzungen werden fortgesetzt, Konflikte schwelen weiter und prekäre Friedensprozesse werden durch das Virus mit […]

Weiterlesen

Corona in Afrika

Corona in Afrika Das Beispiel Senegal von Georges Hallermayer Afrika hat leidvolle Erfahrungen mit Epidemien wie Ebola und Cholera, Zika und Malaria. Man kennt die tödlichen Risiken und die Notwendigkeit, schnell und massiv die Verbreitung einzudämmen, Auffällige mit Krankheitssymptomen zu testen und zu isolieren. Afrikas Gesundheitssysteme wurden in 30jähriger neokolonialer […]

Weiterlesen

Ecuador in Zeiten des Coronavirus

Ecuador in Zeiten des Coronavirus von Alberto Acosta Ecuador, ein kleines Land am Gebirgszug der Anden, steht vor einer gewaltigen Herausforderung: Eine globale Gesundheitspandemie und Rezession unbekannten Ausmaßes treffen das Land unter den denkbar schlechtesten Voraussetzungen. Dies ist ebenso ein menschliches Drama wie der Volksaufstand vom letzten Oktober, der um […]

Weiterlesen