WeltTrends 170 – V4 global

WeltTrends 170 | Dezember 2020 V4 global Außenbeziehungen der Visegrád-Staaten Potsdam, 01.12.20. Vor fast 30 Jahren an einem geschichtsträchtigen Ort – der nordungari-schen Burg Visegrád – gegründet, gehören der Visegrád-Gruppe Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei an. Heute besteht eine beeindruckende Dichte an Beziehungen zwischen diesen Ländern, in der EU […]

Weiterlesen

Initial 3/2020

Berliner Debatte Initial 3/ 2020 Fritz Mieraus russisches Jahrhundert Der Slawist Fritz Mierau (1934–2018) bezeichnete das 20. Jahrhundert als „russisches Jahrhundert“. Mit seiner Arbeit als Übersetzer, Herausgeber und Literaturhistoriker vermittelte er wie kein anderer die russische Moderne in der DDR und darüber hinaus. Seine Editionen holten verfemte und vergessene Autor*innen […]

Weiterlesen

WeltTrends 169 – Die USA nach 4 Jahren Trump

WeltTrends 169 | November 2020 Die USA nach 4 Jahren Trump Potsdam, 27.10.20. In einer Woche ist es soweit – in den USA wird der neue Präsident ge-wählt. Aktuelle Umfragen deuten darauf hin, dass der Sieger Joe Biden heißen könnte. Aber selbst wenn dies passiert, so wird es weder in […]

Weiterlesen

Die Coronakrise und die Friedensfrage

Die Coronakrise und die Friedensfrage Von John Neelsen, Werner Ruf, Wilfried Schreiber und Achim Wahl Mit der Corona-Pandemie hat die globalisierte Welt eine völlig neue Erfahrung gemacht: Erstmals hat eine virusbedingte Pandemie alle Teile der Erde und auch alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst. Obwohl Pandemien bereits seit längerer Zeit als zivilisatorisches […]

Weiterlesen

WeltTrends 168 – 30 Jahre Berliner Außenpolitik

WeltTrends 168 | Oktober 2020 30 Jahre Berliner Außenpolitik Potsdam, 29.09.20. Die kritische Begleitung deutscher Außenpolitik gehört seit Start von WeltTrends im Jahre 1993 zum Markenkern unserer Zeitschrift. In jeder Ausgabe wird seither deutsche Außenpolitik in all ihren Facetten diskutiert. Dabei war es uns von Anfang an wich-tig, Stimmen aus […]

Weiterlesen

Zur Abschreckungsdoktrin aus dem Generalstab Russlands

Zur Abschreckungsdoktrin aus dem Generalstab Russlands von Rainer Böhme Anfang Juni 2020 hat Russlands Präsident Putin das staatsoffizielle Dokument über die „Grundlagen der staatlichen Politik der Russischen Föderation auf dem Gebiet der nuklearen Abschreckung“ bestätigt. Nun haben sich am 7. August 2020 in der Militärpresse Krasnaja Swesda Generalmajor A. Sterlin […]

Weiterlesen

WeltTrends 167 – Nukleare Strategien kontrovers

WeltTrends 167 | September 2020 Nukleare Strategien kontrovers Potsdam, 01.09.20. In Deutschland und vielen anderen Ländern wird der heutige 1. Septem-ber als Tag für Frieden und gegen Krieg begangen – Anlass für WeltTrends, sich im Thema den nuklearen Strategien, die das Wettrüsten vorantreiben, zu widmen. Es geht um neue Ideen […]

Weiterlesen

Volkserhebung in Belarus

Volkserhebung in Belarus von Valery Karbalevich Der Präsidentschaftswahlkampf 2020 in Belarus hat sich zu einem Volksaufstand entwickelt. Hauptgrund für dieses Phänomen ist, dass das belarussische Sozialmodell, das vor einem Vierteljahrhundert von Alexander Lukaschenko geschaffen wurde, seine Ressourcen erschöpft hat. Die Dominanz des staatlichen Wirtschaftssektors bremste die Entwicklung … >> Beitrag lesen

Weiterlesen

Doppelte Zeitenwende

Hans-Georg Schleicher Doppelte Zeitenwende Der Süden Afrikas und Deutschlands Osten 1989 war ein Jahr großer Veränderungen, nicht nur in Europa. Im November richtete sich die Aufmerksamkeit international auch auf Namibia. Die letzte Kolonie Afrikas wurde unabhängig, der Kolonialismus auf dem Kontinent beendet. Zur selben Zeit ging im benachbarten Südafrika mit […]

Weiterlesen

Alexander Lukaschenka und die ambivalente Rolle Moskaus

Alexander Lukaschenka und die ambivalente Rolle Moskaus von Alexander Dubowy Alexander Lukaschenka hatte die Chance in die Geschichte seines Landes als Gründervater des modernen belarusischen Staates einzugehen, diese Chance hat er nunmehr endgültig verpasst. Das Regime Lukaschenkas befindet sich auf der Zielgeraden, sein Ende ist nah, doch kann das tatsächliche […]

Weiterlesen