Heft 62

Zerrissene Türkei WeltTrends 62 September/Oktober 2008 Was ist los mit der Türkei? Einst sprach man vom “kranken Mann am Bosporus”, aber auch die “moderne Türkei” scheint bettlägerig zu sein. Im Sommer stand sie vor dem politischen Infarkt. Dieses Heft diskutiert die Polarisierung, ja Zerrissenheit der Türkei. Dabei geht es um […]

Weiterlesen

Textbücher 7

Potsdamer Textbücher 7 Recht in der Transformation Die jüngsten Veränderungen in den Gesellschaften Mittel- und Osteuropas wurden bisher vor allem unter den Stichworten “Demokratisierung” und “Marktwirtschaft” debattiert. Aber wie wurde der Umbruch in Politik und Wirtschaft rechtlich verankert? Welche Probleme entstehen, wenn westliche Normen wie die Vorschriften der EU nach […]

Weiterlesen

Papiere 17

Papiere 17 Herrschaft und Moderneim politischen Diskurs Irans Im Zentrum steht die Genese einer sich im 20. Jahrhundert zunehmend ideologisierenden Schia, deren wachsende diskursive Macht sich mit der Iranischen Revolution von 1979 durch die Schaffung realpolitischer Strukturen in Form der velāyat-e faqih niederzuschlagen vermag. Es wird untersucht, unter welchen Bedingungen […]

Weiterlesen

Lehrtexte 13

Lehrtexte 13 Die AbrüstungsschmiedeGenfer Abrüstungskonferenz Die Abrüstungskonferenz ist das einzige multilaterale Verhandlungsorgan für die Ausarbeitung globaler Abrüstungsverträge. Spätestens seit dem Abschluss des Nuklearen Teststoppvertrages 1996 steckt die Konferenz in der Paralyse. Erst im Mai 2009 gelang es endlich wieder, ein Arbeitsprogramm zu vereinbaren. Was nun gebraucht wird, ist der politische […]

Weiterlesen

Heft 61

Widerstand und Wandel – Soziale Bewegungen in Süd- und Mittelamerika WeltTrends 61 Juli/August 2008 Neue soziale Bewegungen sind seit den 1990er Jahren in Süd- und Mittelamerika geradezu explosionsartig entstanden. Diese neue Realität ist vielfältig und widersprüchlich. Sind sie Zeichen eines neuen Aufbruchs im “Fernen Westen”? In den Beziehungen zwischen der […]

Weiterlesen

Textbücher 6

E. Crome / J. Franzke / R. Krämer (Hrsg.) Die verschwundene Diplomatie Beiträge zur Außenpolitik der DDR Das Buch bietet eine kritische Bilanz der Außenpolitik der DDR. Weder rechtfertigt und verklärt sie nostalgisch eingefärbt das vergangene System, noch verurteilt sie pauschal. Den Beiträgen liegen umfangreiche Recherchen in den Archiven und […]

Weiterlesen

Papiere 16

Papiere 16 Fiasko Afghanistan Gründe und Folgen einer gescheiterten Intervention Den Krieg um Afghanistan hat der Westen verloren – wieder einmal. Die Frage des Abzugs bestimmt die außen- und sicherheitspolitische Agenda, nicht nur in Washington D.C. und Berlin. Ziel ist, das “Fiasko Afghanistan” möglichst glimpflich enden zu lassen – aber […]

Weiterlesen

Lehrtexte 12

Lehrtexte 12 Das politische System Irans Handelt es sich bei der theokratischen Republik Iran um ein autoritäres oder totalitäres Regime oder gar um einen neuartigen Regimetypus islamischer Prägung? In sechs Abschnitten wird hinter den Schleier der Islamischen Republik geblickt. Diese umfassen die Vereinbarkeit von Islam und Staat, die institutionelle Architektur […]

Weiterlesen

Heft 60

Russische Moderne WeltTrends 60 Mai/Juni 2008 WeltTrends diskutiert im Thema dieses Heftes die paradoxe Situation des heutigen Russlands mit der gebotenen Mischung aus Analyse und Empathie – ohne Belehrung im Sinne einer “Modernisierungspartnerschaft”.

Weiterlesen

Textbücher 5

Potsdamer Textbücher 5 Kommunale Selbstverwaltung Das fünfte Potsdamer Textbuch enthält Aufsätze zur kommunalen Selbstverwaltung in Deutschland. Es werden verfassungsrechtliche Grundlagen und Grundzüge der Gemeinde- und Kreisverfassungen dargestellt. Zudem geht es um Fragen des Aufbaus kommunaler Selbstverwaltung im Osten Deutschlands nach 1989 am Beispiel Brandenburgs. Die Themen reichen von der Kommunalverfassung […]

Weiterlesen