Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagebuch einer Guerillera

November 24 @ 19:00 - 22:00

Tagebuch Guillera

Dokumentarfilm 2023 (84 min.)
Einführung: Christian Raschke (tierra unida)

In dem Dokumentarfilm von 2023 geht es um die 19-jährige Tanja Nijmeijer aus den Niederlanden, die sich als Aupair dazu entscheidet, nach Kolumbien zu gehen. Sie wird dort mit den politischen Unruhen des Landes und der sozialen Situation konfrontiert.

Entsetzt durch die Ungerechtigkeit, die sie beobachtet, schließt sie sich Anfang der 2000er Jahre der größten Guerilla-Armee der Welt, der FARC, an und greift zur Waffe.

Auch Tamara Bunke alias „Tania – la Guerillera“ ist von den revolutionären Auseinandersetzungen in Lateinamerika fasziniert, als sie die Nachrichten über Kuba aus den späten 1950er Jahren mitbekommt. Ihr Wunsch, ja ihr Heimweh, nach Lateinamerika zurückzugehen, ist geprägt von der Sehnsucht am revolutionären Prozess teilzuhaben.

Was treibt Personen dazu, für ihre politischen Ideale in Lateinamerika zu kämpfen?
Ein Dokumentarfilm von Marcel Mettelsiefen, im Verleih von mindjazz pictures, mit einer Einordnung von
Christian Raschke.

Ort:          Buchladen Sputnik, Charlottenstr. 28, 14467 Potsdam
Uhrzeit:   19:00
Datum:    24. November 2023

Weitere Informationen finden sie im Flyer und auf den Seiten des kommunalpolitischen Forum Brandenburg e.V.

Details

Datum:
November 24
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung
kommunalpolitiches Forum Brandenburg

Veranstaltungsort

Buchladen Sputnik
Charlottenstr. 28
Potsdam, 14467
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert