WeltTrends 200 – Multipolare Geopolitik

WeltTrends 200 Multipolare Geopolik Seit nunmehr 30 Jahren informiert WeltTrends über aktuelle und grundsätzliche Probleme der Weltpolitik. Im „Entrée“ blicken Erhard Crome und Lutz Kleinwächter zurück auf die Entwicklung, die 1991 begann, als 20 ehemalige Mitarbeiter des DDR-Instituts für Internationale Beziehungen in Potsdam-Babelsberg den Verein „WeltTrends“ gründeten, anfangs „Politischer Club […]

Weiterlesen

WeltTrends 199 – Deutschlands Strategien der Unsicherheit

WeltTrends 199 Unsicherheitsstrategien Deutschlands Das alte Jahr ging mit schweren kriegerischen Auseinandersetzungen zu Ende, das neue bietet bisher wenig Hoffnung auf Frieden und Verständigung. In der Ukraine toben heftige Kämpfe, im Nahen Osten versucht die israelische Regierung, das Palästinaproblem militärisch zu lösen – auf seine Weise. Vor dem Hintergrund dieser […]

Weiterlesen

WeltTrends 198 – Globaler Wirtschaftskrieg

WeltTrends 198 Globaler Wirtschaftskrieg In seiner Eröffnungsrede auf der 78. UN-Vollversammlung am 19. September zeichnete Generalsekretär Guterres ein düsteres Bild der gegenwärtigen Lage: „Wir nähern uns immer mehr einem großen Bruch der Wirtschafts- und Finanzsysteme sowie der Handelsbeziehungen.“ Die Welt sei „in großen Schwierigkeiten, die geopolitischen Spannungen werden tiefer. Die […]

Weiterlesen

WeltTrends 197 – BRICS und die neue Weltordnung

WeltTrends 197 BRICS und die neue Weltordnung Die Rolle der BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) in den internationalen Beziehungen wächst, ob das nun in der westlichen Welt anerkannt wird oder nicht. Das nächste Gipfeltreffen findet vom 22. bis 24. August in Johannesburg statt. Die Erklärung des Treffens von 2022 […]

Weiterlesen

WeltTrends 196 – Brasilien im Umbruch

WeltTrends 196 Brasilien im Umbruch Brasilien ist als regionale, mittlere Macht in Lateinamerika und als Partner von Russland, Indien, China und Südafrika in der BRICS-Gruppe ist Brasilien international ein einflussreicher Staat, der selbstbewusst seine Interessen vertritt. Gemeinsam mit Argentinien und Mexiko gehört Brasilien zur Gruppe der Schwellenländer, die in verschiedenen […]

Weiterlesen

WeltTrends 195 – Europa global

WeltTrends 195 | Januar 2023 Europa global Anfang und Ende Potsdam, 03.01.23. Kann man Lehren aus der Geschichte ziehen? Wenn ja, wie verhält es sich mit der europäischen Geschichte? Ein halbes Jahrtausend militärischer Omnipotenz Europas, schreibt unser Gastherausgeber Hans-Heinrich Nolte, habe einen expansionistischen Habitus geformt, der bis heute andauert. Expansionismus […]

Weiterlesen

WeltTrends 194 – Grande Nation? Frankreich heute

WeltTrends 194 | Dezember 2022 Grande Nation? Frankreich heute Potsdam, 29.11.22. Frankreich steckt in einer tiefen Krise. Es nehme, so John Neelsen, Gastherausgeber des Themas, politische und ökonomische Krisen der westlichen Demokratien und die aus ihnen erwachsenden Kräfte des Widerstands in Bevölkerung, Gewerkschaften und sogar einer erstarkenden antikapitalistischen Linken vorweg. […]

Weiterlesen