WeltTrends 196 – Brasilien im Umbruch – Download

WeltTrends 196

Brasilien im Umbruch

Produkt herunterladen

Download für Abonnenten (PDF)

Brasilien ist als regionale, mittlere Macht in Lateinamerika und als Partner von Russland, Indien, China und Südafrika in der BRICS-Gruppe ist Brasilien international ein einflussreicher Staat, der selbstbewusst seine Interessen vertritt. Gemeinsam mit Argentinien und Mexiko gehört Brasilien zur Gruppe der Schwellenländer, die in verschiedenen Formen die Integration des lateinamerikanischen Kontinents anstreben.

Im Forum wird der Widerstand von Frauen gegen die herrschende Ordnung in vier politischen Systemen – dt. Nationalsozialismus (Juliane Krause), Iran (Laleh Rashidi), Afghanistan (Nazeela Elmi) und Türkei (Zuhal Yeşilyurt Gündüz) – analysiert. (Das Forum erscheint Anfang April 2023 auch als „WeltTrends Spezial 16.“)

Frau Prof. Dr. Gündüz wird am 26. April 2023 einen Online-Vortrag bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Brandenburg halten. Thema: Gewalt gegen Frauen – Rücktritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention. Nähere Informationen bei Veranstaltungen.

Der Streitplatz enthält zwei kontroverse Texte zum russischen Krieg in der Ukraine, der weiterhin seine blutige Spur zieht. Im WeltBlick beschäftigt sich unsere indische Autorin Shanthie D´Souza mit der Krise in Afghanistan, während sich John Neelsen im Gastkommentar am Beispiel der jüngsten Indien-Reise von Kanzler Scholz mit den Versuchen des Westens auseinandersetzt, das Land in die antirussische Phalanx einzugliedern.

Lutz Kleinwächter / Anne Klinnert (Hrsg.)
WeltTrends 196
Brasilien im Umbruch
WeltTrends, Potsdam 2023
ISSN 0944-8101
ISBN 978-3-949887-03-1

108 Seiten

Das Forum dieses Heftes – Frauen im Widerstand – erschien auch in einer gesonderten Publikation: WeltTrends Spezial 16.

Produkt kaufen

Download PDF – Für Abonnenten kostenlos

Weiterlesen