Indien und der Ukrainekrieg – Emanzipation des Globalen Südens

John Neelsen Indien und der Ukrainekrieg Emanzipation des Globalen Südens Mit der militärischen Intervention Russlands wurde ein zunächst innerstaatlich-ethnischer und später regionaler Konflikt im Gefolge des Zusammenbruchs eines Großreiches, hier der Sowjetunion, durch die USA und die NATO in einen europäischen Stellvertreterkrieg mit dem Ziel der wirtschaftlichen Ruinierung und dauerhaften […]

Weiterlesen

Aktuelles aus den Medien – 13.08.2023

Wilfried Schreiber WT-IIP Presseinformation vom 13. August 2023 Liebe Freunde, ich stelle heute zunächst die ökonomische Dimension von Sicherheit in den Vordergrund: Die realen Wirtschaftsdaten für Deutschland werden immer düsterer. Deutschland  ist gegenwärtig hinsichtlich seiner ökonomischen Dynamik das Schlusslicht unter den entwickelten Volkswirtschaften. Durch die Vollbeschäftigung ist die reale Rezession […]

Weiterlesen

Das Blättchen 26. Jahrgang | Nummer 17 | 14. August 2023

Das Blättchen hat eine neue Ausgabe veröffentlicht:Des Blättchens 26. Jahrgang (XXVI) Berlin, 14. August 2023, Heft 17 Bernhard Romeike ………….. Deutsche ZuständeWaldemar Landsberger ………. Widersprüchliche PerspektivenStephan Wohanka …………… AngstDoris Hauschke ……………. Rette sich, wer es noch kannJános Széky, Budapest ……… Ungarn nach dem HuxitSarcasticus ………………. Ukraine-Krieg – wider vorherrschende „Narrative“Ulrich […]

Weiterlesen

Peter Ruben – Gesammelte philosophische Schriften

Camilla Warnke / Ulrich Hedtke (Hrsg.) Peter Ruben – Gesammelte philosophische Schriften Peter Ruben (geb. 1933) kann gleichsam als enfant terrible der DDR-Philosophie gelten. Als Philosophiestudent solidarisch mit antistalinistischen Reformern, wurde er der Universität verwiesen. 1961 kehrte er ins akademische Leben zurück. Mit seinen Analysen zum Charakter der dialektischen, mathematischen […]

Weiterlesen

Das Blättchen 26. Jahrgang | Nummer 16 | 31. Juli 2023

Das Blättchen hat eine neue Ausgabe veröffentlicht: 26. Jahrgang | Nummer 16 | 31. Juli 2023 Jutta Grieser …………….. Auf zum letzten Gefecht? Henricus Schwertfeger ……… Sandkorn im Getriebe der Kriegsmaschine Maria Wölflingseder, Wien ….. Zum 110. Geburtstag von Robert Jungk Hannes Herbst …………….. Alltag in der DDR Stephan Wohanka […]

Weiterlesen

Mercosur und EU – Handel nicht um jeden Preis

Power Shift Mercosur und EU – Freihandel nicht um jeden Preis! Zuerst die gute Nachricht: Das Abkommen zwischen der EU und den Mercosur-Staaten: Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay ist nach wie vor nicht unterzeichnet worden. Es gibt Streit über ein Zusatzdokument zu Wald- und Klimaschutz. Gleichzeitig wachsen die Zweifel an […]

Weiterlesen

NATO-Osterweiterung – Europas dreißig verlorene Friedensjahre

Arne Seifert NATO-Osterweiterung – Europas dreißig verlorene Friedensjahre In den leidenschaftlichen gesellschaftlichen Debatten um den Ukrainekrieg, Verantwortungszuweisungen, Waffenlieferungen, Sanktionen, Wirtschaftskrieg, Flüchtlingsströme werden den Bürgern zentrale Kausalitäten entweder vorenthalten oder entstellt. Zu diesen gehören Aspekte wie der Sicherheitsbetrug an Russland in Gestalt der NATO-Osterweiterung nach dem Ende des ersten West-Ost/Ost-West-Konflikts und […]

Weiterlesen

WeltTrends 197 – BRICS und die neue Weltordnung

WeltTrends 197 BRICS und die neue Weltordnung Die Rolle der BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) in den internationalen Beziehungen wächst, ob das nun in der westlichen Welt anerkannt wird oder nicht. Das nächste Gipfeltreffen findet vom 22. bis 24. August in Johannesburg statt. Die Erklärung des Treffens von 2022 […]

Weiterlesen