Thesis 10

Das politische System Kenias
Autokratie versus Demokratie

Kenia erlangt Anfang der 1960er Jahre seine Unabhängigkeit und wird in der Folge autoritär regiert. Aufgrund internationalen und nationalen Drucks werden 1991 wieder Mehrparteienwahlen zugelassen. Ein Trendwechsel ereignete sich aber zunächst nicht. Die Parteien werden weder durch die Regierung noch durch die Opposition zu starken Institutionen transformiert und das unstete Verhalten der Geberländer vermag den Einfluss der autoritären Führung nicht dauerhaft einzuschränken: Autokratie versus Demokratie in Kenia.

Thesis 10
Kristian Kaltschew
Das politische System Kenias
Autokratie versus Demokratie
Universitätsverlag Potsdam, Potsdam 2010
ISBN 978-3-86956-097-7
ISSN 1866-0738
108 Seiten / 8,50 €
Bezug über Univerlag Potsdam


Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.