Potsdamer Textbücher 7

Recht in der Transformation

Die jüngsten Veränderungen in den Gesellschaften Mittel- und Osteuropas wurden bisher vor allem unter den Stichworten “Demokratisierung” und “Marktwirtschaft” debattiert. Aber wie wurde der Umbruch in Politik und Wirtschaft rechtlich verankert? Welche Probleme entstehen, wenn westliche Normen wie die Vorschriften der EU nach Osteuropa übertragen werden und welche Rolle spielt das Recht beim Aufbau der Wirtschaft? Dieser Band versucht Antworten zu geben, indem er theoretische Fragestellungen mit empirischen Fallstudien aus Ostmittel- und Südosteuropa sowie Zentralasien verbindet.

Textbücher 7
Christian Boulanger (Hrsg.)
Recht in der Transformation
Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, Berlin 2002
ISBN 978-3-931703-46-2

272 Seiten / 5,00 €



© 2017 WeltTrends e.V.