Marcel Bode: Die DDR und die Volksrepublik China. Potsdamer Textbücher 21, Potsdam 2013, WeltTrends.

Potsdamer Textbücher 21

Die DDR und die Volksrepublik China

Chancen und Grenzen einer ungleichen Partnerschaft

Anfang der 1980er Jahre schien die DDR diplomatische Wege zu gehen, die vom außenpolitischen Kurs der Sowjetunion abwichen. Trotz des sino-sowjetischen Konflikts kam es zu einer Annäherung zwischen Ostberlin und Beijing. Die Studie zeichnet die wichtigsten Stationen dieser ungleichen Partnerschaft nach, bestimmt die politischen und ideologischen Grenzen der DDR in ihren Bemühungen um gute Beziehungen zur Volksrepublik China und sucht nach den Motiven beider Staaten, sich füreinander zu öffnen.

Textbücher 21
Marcel Bode
Die DDR und die Volksrepublik China in den Jahren 1978 bis 1990
Chancen und Grenzen einer ungleichen Partnerschaft
WeltTrends, Potsdam 2013
ISBN 978-3-941880-77-1

129 Seiten / 9,90 €



Marcel Bode: Die DDR und die Volksrepublik China. Potsdamer Textbücher 21, Potsdam 2013, WeltTrends.

Die DDR und die Volksrepublik China

Marcel Bode

Überblick:
Inhaltsverzeichnis
PDF
Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.