Potsdamer Textbücher 1

Regionen in der Europäischen Union

Thema des ersten PTB sind Regionen als Subjekte der internationalen Politik, speziell in der Europäischen Union. Die Bandbreite reicht von Österreichischen Bundesländern über Schottland und Katalonien bis zu den belgischen communautes. Namhafte Autoren des In- und Auslandes beteiligen sich. Theoretische Überlegungen zur Erklärung der transföderalen Beziehungen werden durch anschauliche und detaillierte Fallstudien ergänzt.

Textbücher 1
Raimund Krämer (Hrsg.)
Regionen in der Europäischen Union
Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, Berlin 1998
ISBN 978-3-931703-27-1

288 Seiten / 5,00 €



© 2017 WeltTrends e.V.