Papiere 18

Entscheidung in Potsdam

Dokumentarischer Bericht über den Einsatz
der Atombombe

Im Potsdamer Stadtteil Babelsberg gab der Präsident der USA, Truman, am 24. Juli 1945 den folgenschweren Befehl, die ersten Atombomben über Japan abzuwerfen. Bis zu diesem Tag war die Nutzung der Kernenergie eine von Forschern lediglich erdachte Möglichkeit. Mit Trumans Befehl wurde sie zur schrecklichen Wirklichkeit. Es begann eine neue Ära – das Atomzeitalter.

Papiere 18
Manfred Müller
Entscheidung in Potsdam
ein dokumentarischer Bericht über den Einsatz der Atombombe
Universitätsverlag Potsdam, Potsdam 2011
ISBN 978-3-86956-133-2
ISSN 1864-0656
85 Seiten / 8,00 €



© 2017 WeltTrends e.V.