Papiere 16

Fiasko Afghanistan

Gründe und Folgen einer gescheiterten Intervention

Den Krieg um Afghanistan hat der Westen verloren - wieder einmal. Die Frage des Abzugs bestimmt die außen- und sicherheitspolitische Agenda, nicht nur in Washington D.C. und Berlin. Ziel ist, das “Fiasko Afghanistan” möglichst glimpflich enden zu lassen - aber wie? Die Frage hat auch 2011 nicht an Aktualität eingebüßt. Experten diskutieren die Ausgangslage des Afghanistan-Komplexes und analysieren Abzugsstrategien - klar, kontrovers, pointiert.

Papiere 16
Raimund Krämer / Christoph Sebastian Widdau (Hrsg.)
Fiasko Afghanistan:
Gründe und Folgen einer gescheiterten Intervention
Universitätsverlag Potsdam, Potsdam 2011
ISBN 978-3-86956-126-4
ISSN 1864-0656
90 Seiten / 7,00 €
Bezug über Univerlag Potsdam


Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.