„Muslimische Renaissance“ im Zentrum Eurasiens

Aspekte einer Strategie im multipolaren Zeitalter

IIP Paper 23/2020 von Arne C. Seifert

Die gängigen Diskurse über das Verhältnis Europas zu Eurasien1, dessen Perspektiven, Projekte wie „Seidenstraße“, regionale Strategien von OSZE und EU setzen auf die Beständigkeit des gegenwärtigen Stabilitäts- und Sicherheits-Status quo. Dabei scheinen sie denkbare Erschütterungen auszublenden ...




0,00 €



WeltTrends aktuell
Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren


Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop


Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum
© 2020 WeltTrends e.V.