Kultursoziologie 2/2015

Kultursoziologie 2/15

Eurozentrismus der Soziologie?

Gibt es einen Eurozentrismus der Soziologie? Lassen sich in der soziologischen Forschung politische Implikationen und latente ideologische Grundlagen eurozentristischen Zuschnitts identifizieren? Wie ist es zu erklären, dass die Kritik am Eurozentrismus eher wenig Resonanz ausgelöst hat? Diese Fragen stehen im Zentrum der aktuellen Kultursoziologie.




Kultursoziologie 2/15
Gesellschaft für Kultursoziologie Leipzig
Eurozentrismus der Soziologie?
WeltTrends, Potsdam 2015
ISSN 0941-343X
108 Seiten / 9,90 €
als ePaper bestellen


Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.