Beiträge


Die Friedensfrage und die deutsche Außenpolitik in der Gegenwart

von Wilfried Schreiber

Die Friedensfrage ist die Kernfrage jeglicher Außenpolitik. Das gilt generell und universell seitdem es souveräne Staaten gibt. Für unsere Eltern und Großeltern entsprach es weitgehend sowohl ihrer Lebenserfahrung als auch ihrem Schulwissen, dass sich die Menschheitsgeschichte als eine Geschichte von Kriegen darstellte ...

Der Konflikt um die Halbinsel Krim und das Völkerrecht

von Gregor Schirmer

Die Vorgänge um die Eingliederung der Halbinsel Krim in die Russische Föderation werfen unterschiedliche Fragen auf, politische, historische, militärische, verfassungsrechtliche und andere, die man nicht voneinander separieren sollte. Trotzdem konzentriere ich mich im Folgenden auf völkerrechtliche Aspekte ...

Europapolitik aus russischer Sicht

von Wolfgang Kubiczek

Welche Absichten verfolgt Russland in Europa? Will es die EU spalten, seine Einflusssphäre auf dem Balkan ausdehnen, bedroht es militärisch die baltischen NATO-Staaten oder gar Deutschland? Diese und ähnliche Thesen über russische Politik dominieren derzeit den Diskurs in Deutschland und anderen NATO-Staaten ...

„Ein neues globales Machtzentrum in einer multipolaren Welt“

WeltTrends-Interview mit Vladimir Norov, Generalsekretär der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ)

von Hubert Thielicke

Die SOZ umfasst den größten Teil Eurasiens. Für die Stabilität des Kontinents ist die Organisation deshalb von großer Bedeutung. Seit ihrer Gründung hat sie viel für die Stärkung der Sicherheit und der politischen Zusammenarbeit geleistet ...

Kernwaffenfreie Zonen

Regionale Vorläufer des Verbotsvertrages

von Hubert Thielicke

Der Vertrag über das Verbot von Kernwaffen betont in seiner Präambel die Rolle kernwaffenfreier Zonen für die regionale und globale Sicherheit. Immerhin sind in den letzten 50 Jahren Verträge abgeschlossen worden, die große Teile der Erde von Kernwaffen frei halten und die damit Schritte auf dem Weg zu einer atomwaffenfreien Welt darstellen ...

Merkels Russlandpolitik

Zwischen Krisenmanagement und neuen Realitäten

von Alexander Rahr

Die Bundeskanzlerin hat sich in der Russlandpolitik stark an die Sichtweise der USA und der mittelosteuropäischen EU- und NATO-Mitglieder angepasst. Nach der Bundestagswahl wird es darum gehen, den neuen Realitäten Rechnung zu tragen, unter anderem hinsichtlich einer europäischen Sicherheitsordnung ...

The Strategic Nature of China’s Foreign Aid

Rethinking Political/Technical Divide

von Liu Yi

To understand the true picture of foreign aid, it is necessary to take on a strategic approach. An integrative, rationalized and comprehensive viewpoint is crucial to understand China’s foreign aid design, which goes well beyond political/technical divide, with its inherent logic and weakness to overcome ...

Bedrohung durch einen Atomkrieg? Eine Schimäre!

Einblicke in das nukleare Zeitalter

von Lutz Kleinwächter

Angesichts zunehmender globaler Konflikte, anhaltender Weiterverbreitung sowie Modernisierung der Nuklear-Bewaffnung, der Stagnation bei Rüstungsbegrenzung und Abrüstung, ist es notwendig, die jüngere Militärgeschichte lehrreich aufzuarbeiten. Das gilt besonders für das nukleare Zeitalter von 1945 bis zur Gegenwart ...

Chinas Aufstieg und die geopolitischen Folgen

von Erhard Crome

In seinen Arbeiten zum Weltsystem und zur Weltsystemtheorie betonte André Gunder Frank die Zentralität nicht Europas, sondern Asiens und insbesondere Chinas. Hier konzentrierten sich mindestens von 1400 bis 1800 politische Macht, ökonomische Innovation und soziale Stabilität im Weltmaßstab ...

Auf dem Weg zur Großmacht?

Deutsche Außenpolitik von 1990 bis 2017 – Eine Zwischenbilanz

von Erhard Crome

„Die Gespräche verliefen hochprofessionell, effizient und getragen von gegenseitigem Respekt.“ Mit diesen Worten kommentierte Der Spiegel die Bildung der neuen Regierung in Österreich. Am 15. Oktober 2017 hatten die Wähler entschieden, knapp neun Wochen später stand die neue Regierung, bestehend aus der ÖVP und der FPÖ ...

12
WeltTrends aktuell
Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren


Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop


Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum
© 2019 WeltTrends e.V.