Berliner Debatte Initial 4/2011

Kapitalistische Moderne

Angesichts vielschichtiger Krisenprozesse des globalen Kapitalismus seit 1997/98 lässt sich für die soziologische Zeitdiagnose eine Bewegung erkennen, die Streeck in der Formulierung pointierte: "bringing capitalism back in." Im Schwerpunkt diskutieren Autoren Gründe, Formen und Folgen dieser eigentümlichen gegenwartsdiagnostischen und gesellschaftstheoretischen Sequenz. Insbesondere interessiert, ob und wie die Postmoderne-Debatte der 1980/90er Jahre Einfluss auf heutige Diskurse und theoretische Entwicklungen ausübt. Was bedeutet die Postmoderne für die kapitalistische Moderne?

Initial 411
Kapitalistische Moderne
Berliner Debatte, Berlin 2011
ISBN 978-3-936382-74-7
ISSN 0863-4564
168 Seiten / 15,00 €
als ePaper bestellen


Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.