Widerstand und Wandel - Soziale Bewegungen in Süd- und Mittelamerika

WeltTrends 61 Juli/August 2008

Neue soziale Bewegungen sind seit den 1990er Jahren in Süd- und Mittelamerika geradezu explosionsartig entstanden. Diese neue Realität ist vielfältig und widersprüchlich. Sind sie Zeichen eines neuen Aufbruchs im “Fernen Westen”? In den Beziehungen zwischen der EU und Russland könnte es nach dem jüngsten Gipfel zu einem Aufbruch kommen - also auch im Osten gibt es Hoffnungen.

WeltTrends 61
Widerstand und Wandel - Soziale Bewegungen in Süd- und Mittelamerika
WeltTrends, Potsdam 2008
ISBN 978-3-940793-43-0
ISSN 0944-8101
144 Seiten / 6,00 €
als ePaper bestellen


Widerstand und Wandel - Soziale Bewegungen in Süd- und Mittelamerika

Nr. 61 Juli/August 2008

Artikel
Revolution in der Demokratie? Neue soziale Bewegungen in Lateinamerika
PDF
© 2017 WeltTrends e.V.