WeltTrends 177: Berliner Außenpolitik

WeltTrends 177 | Juli 2021

Berliner Außenpolitik

Die Merkel-Ära geht zu Ende. Das drängt zur Bilanz, auch der Außenpolitik. Um die geht es in diesem Heft. Lutz Kleinwächter, Petra Erler, Wolfram Wallraf und Erhard Crome diskutieren die deutsche Außenpolitik der letzten Jahrzehnte aus unterschiedlichen Perspektiven. Im WeltBlick geht es um Turbulenzen im Pazifik und die ZapaTour und in der Analyse zieht Ludger Volmer Lehren aus dem Afghanistan-Krieg. Im Forum Theorie nimmt Klaus Schlichte die Kritik von Hartmut Elsenhans am Konstruktivismus auf.

WeltTrends 177
Berliner Außenpolitik
WeltTrends, Potsdam 2021
ISBN 978-3-947802-64-7
ISSN 0944-8101
72 Seiten / 5,80 €
als ePaper bestellen


WeltTrends aktuell
Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren


Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop


Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum
© 2021 WeltTrends e.V.