WeltTrends 131: Außenpolitik im Zeichen der Raute

Außenpolitik im Zeichen der Raute

WeltTrends 131 September 2017

Ist Merkels Außenpolitik die einer Großmacht? Zwölf Jahre steht sie an der Spitze Deutschlands. „Mehr Verantwortung“ wurde zum Schlagwort für ein neues außenpolitisches Verständnis in Teilen der politischen Klasse. In der realen Außenpolitik bewegt sich der Merkelismus zwischen erneuertem Vasallentum gegenüber den USA (Russland), eigenständigem Handeln (China) und kompromissloser Interessendurchsetzung (Griechenland). WeltTrends zieht eine (Zwischen-)Bilanz der Außenpolitik von Angela Merkel. Eine Schlussfolgerung: Gefragt sind keine verlegenen Fingerspiele in Form von Rauten, sondern strategischer Weitblick und besonnenes Handeln.

WeltTrends 131
Außenpolitik im Zeichen der Raute
WeltTrends, Potsdam 2017
ISBN 978-3-945878-67-5
ISSN 0944-8101
72 Seiten / 4,80 €
als ePaper bestellen


Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren

Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop

Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
© 2017 WeltTrends e.V.