WeltTrends 128: Protestantismus weltweit

Protestantismus weltweit

WeltTrends 128 Juni 2017

Als Martin Luther 1517 seine 95 Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche nagelte, war nicht abzusehen, welche weltgeschichtlichen Folgen das haben würde. Wo steht der Protestantismus heute, 500 Jahre nach diesem Ereignis? Wie ist es um sein Verhältnis zum Islam bestellt? Wie engagieren sich die evangelischen Kirchen für Frieden, Abrüstung und Entwicklung? Diesen Fragen gehen namhafte Experten im Thema nach. Weitere im Heft diskutierte Probleme sind die kanadischen Außenpolitik unter Premier Justin Trudeau, die Annäherung Schwedens an die NATO und der unaufhaltsame Aufstieg von Theresa May an die Spitze der britischen Regierung.

WeltTrends 128
Protestantismus weltweit
WeltTrends, Potsdam 2017
ISBN 978-3-945878-59-0
ISSN 0944-8101
72 Seiten / 4,80 €
als ePaper bestellen


© 2017 WeltTrends e.V.