Erhard Crome / Udo Tietz (Hrsg.): Dialektik - Arbeit - Gesellschaft, Cover

Erhard Crome / Udo Tietz (Hrsg.)

Dialektik - Arbeit - Gesellschaft

Festschrift für Peter Ruben

Von Kant bis Hegel wurde die Frage nach dem Subjekt-Objekt-Problem idealistisch beantwortet. Peter Ruben hob dieses Konzept materialistisch auf, indem er, Marx folgend, in der Arbeit die Tätigkeit des Subjekts bestimmt sieht und sie in ihrer aus Subjekt, Arbeitsmittel und Objekt bestehenden Struktur herausarbeitete. Die in diesem Band versammelten Beiträge zeugen von der großen Breite seiner wissenschaftlichen Arbeiten. Für eine kritische Gesellschaftsanalyse, die sich den Anforderungen des 21. Jahrhunderts stellt, hat Ruben noch einiges zu bieten.


Erhard Crome / Udo Tietz (Hrsg.)
Dialektik — Arbeit — Gesellschaft
Festschrift für Peter Ruben
WeltTrends, Potsdam 2013
ISBN 978-3-941880-73-3

237 Seiten / 39,90 €



Erhard Crome / Udo Tietz (Hrsg.): Dialektik - Arbeit - Gesellschaft.

Dialektik - Arbeit - Gesellschaft

Erhard Crome / Udo Tietz (Hrsg.)

Überblick:
Inhaltsverzeichnis
PDF
© 2017 WeltTrends e.V.