Deutsche auf Kuba

Raimund Krämer / Manuel Torres Gemeil (Hrsg.)

Deutsche auf Kuba

Eine Spurensuche

Deutsche auf Kuba – wem fällt da nicht zunächst Alexander von Humboldt ein? Aber wer kommt dabei auf Georg Weerth oder Hermann Upmann, auf Cornelius Souchay oder Werner Ottenheimer? Es sind Deutsche, die in Kuba eine neue Heimat fanden und dort bis heute bekannt sind und auch geehrt werden. Das Verhältnis zwischen Deutschen und Kubanern war in den letzten Jahrhunderten sehr vielfältig und erstaunlich breit. Dieser Sammelband zeigt die vielen deutschen Spuren auf der Insel. Das Wissen um diese historischen Gemeinsamkeiten kann auch helfen, die vielen Herausforderungen im aktuellen deutsch-kubanischen Verhältnis zu meistern.


Raimund Krämer / Manuel Torres Gemeil (Hrsg.)
Deutsche auf Kuba
Eine Spurensuche
WeltTrends, Potsdam 2018
ISBN 978-3-945878-88-0

119 Seiten / €



WeltTrends aktuell
Bestellen

Sie möchten eine oder mehrere unserer Fachzeitschriften abonnieren?

Zeitschriften abonnieren


Sie möchten Zeitschriften und Einzelartikel als ePaper erwerben?

Zum Webshop


Oder stöbern Sie nach Artikeln bei unserem Partner GENIOS.

Demnächst
AGB   |   Datenschutzerklärung   |   Impressum
© 2019 WeltTrends e.V.